Billett-Reservationen ab Dienstag, 10. Dezember 2019

- Billette im Internet reservieren

Klicken Sie im Spielplan neben der gewünschten Aufführung auf "reservieren" und Sie gelangen direkt zum e-Ticketing. Dort wählen Sie die gewünschten Plätze, tragen ihre Personalien ein und schon erhalten Sie ihre Buchungsbestätigung per eMail. Die Billette halten wir für Sie an der Theaterkasse zur Abholung und Bezahlung bereit. Bitte holen Sie ihre Billette spätestens 20 Minuten vor Spielbeginn ab. 
Am Tag der Vorstellung schliesst das e-Ticketing um 10:00 Uhr! Danach sind für diese Vorstellung keine Reservationen mehr möglich. Es können nur noch Billette an der Theaterkasse bezogen werden.

- per Telefon reservieren

Telefonische Platzreservationen nehmen wir ab dem 10. Dezember 2019, jeweils am Dienstag und Mittwoch von
17:00 - 19:00 Uhr unter 079 388 54 59 gerne entgegen. Die Billette halten wir für Sie an der Theaterkasse zur Abholung und Bezahlung bereit. Bitte holen Sie ihre Billette spätestens 20 Minuten vor Spielbeginn ab.

- an der Theaterkasse kaufen

Sofern noch Billette verfügbar sind, können diese an der Theaterkasse bezogen werden. Eine Garantie für den Einlass gibt es aber nicht.

Spielplan Tag Uhrzeit Billette
Première
Sa 11.01.2020  20.00 Uhr reservieren
Nachmittagsvorstellung So 12.01.2020  15.00 Uhr reservieren
Abendvorstellung Fr 17.01.2020  20.00 Uhr reservieren
Benefizvorstellung Sa 18.01.2020  20.00 Uhr reservieren
Abendvorstellung Sa 25.01.2020  20.00 Uhr reservieren
Nachmittagsvorstellung So 26.01.2020  15.00 Uhr reservieren
Abendvorstellung Fr 31.01.2020  20.00 Uhr reservieren
Dernière Sa 01.02.2020  20.00 Uhr reservieren


Reservationen sind erst ab 10.12.2019 möglich!

Eintrittspreise

Fr. 25.00 Erwachsene
Fr. 15.00 Jugendliche unter 16 Jahren

Wir spielen

im Pfarreizentrum St. Josef,
Nägelseestrasse 46, 8406 Winterthur

Liebe Theaterbesucherinnen und -Besucher

Die Türöffnung ist eine Stunde vor Spielbeginn! Gerne begrüssen wir Sie vor der Abendvorstellung mit einem Begrüssungs-Getränk. An den Nachmittagsvorstellungen offerieren wir Ihnen einen Kaffee und ein Stück Kuchen.

Unsere Theater-Beiz ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn geöffnet. Am Abend bietet sie verschiedene Häppchen und Getränke an. Am Nachmittag ist nur das Getränke-Buffet geöffnet.

Am Samstag, 18. Januar 2020 spielen wir die Benefizvorstellung zu Gunsten des Pfarrei-Vereins Vinzenz­konferenz (VIKO). Die Eintritte dieser Vorstellung und der Inhalt des «Spendensäulis» aller Vorstellungen werden dieser sozial tätigen Organisation überwiesen. Wir möchten uns mit dieser Geste bei der Pfarrei St. Josef für das Gastrecht, das das Theater Nägelsee im Pfarreizentrum geniesst bedanken.

Informationen zur Vinzenzkonferenz erhalten Sie unter: https://www.stjosef.ch/st-josef/vinzenzkonferenz/53

Unsere bisherigen Spenden: 2008 / 2009 / 2012 / 2014 / 2016 / 2018 ALS Schweiz / 2018 ALS Stiftung